Berichterstattung - Gefahr einer Immobilienblase in Ingolstadt "eher hoch"

Berichterstattung - Gefahr einer Immobilienblase in Ingolstadt "eher hoch"

Mit dem Thema "Überhitzung am Immobilienmarkt" beschäftigt sich ein aktueller Arikel auf SPIEGEL ONLINE.

In der Berichterstattung wird die "Blasengefahr" am Immobilienmarkt für Ingolstadt, bei Eigentumswohnungsneubau, als "eher hoch" angegeben.

Die Landkreise wurden in der Berichterstattung wie folgt eingestuft: Neuburg-Schrobenhausen als "gering", Pfaffenhofen als "mäßig" und Eichstätt als "eher hoch".

Nachfolgende Einteilungen wurden vorgenommen: "Keine Gefahr","Sehr gering","Eher gering", "Gering","Mäßig","Eher hoch" und "Kritisch".

Der SPIEGEL-Artikel ist unter diesem Link online -> https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/immobilien-hier-warnen-experten-vor-blasen-a-1280273.html

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz