Doppelt qualifizierte Absolventen des Berufsbildungszentrums Gesundheit

Doppelt qualifizierte Absolventen des Berufsbildungszentrums Gesundheit

Neben ihrer Ausbildung haben vier Schülerinnen und Schüler des Berufsbildungszentrums Gesundheit an dem Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife teilgenommen.

Direktor Wolfgang Lamprecht konnte den Absolventinnen und dem Absolventen am Ende des Schuljahres die Fachhochschulreifezeugnisse überreichen. Mit dem Direktor (rechts) freuten sich die Lehrerinnen Maria Wetzl (Mathematik, l.) und Susanne Voll (Deutsch, 2. v. r.) über die Ergebnisse von Niklas Polleter (Radiologieassistent) und Anja Caruso (Krankenpflege, Mitte). Erfolgreich abgeschlossen haben diese Doppelqualifizierung auch Iris Hauner (Ergotherapie) und Elham Amiri (Radiologieassistent), die nicht auf dem Foto sind.

Quelle: Klinikum Ingolstadt

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz