Ingolstadt - Autofahrer unter Drogeneinfluss

Ingolstadt - Autofahrer unter Drogeneinfluss

Am gestrigen Sonntagnachmittag konnte die Polizei einen Autofahrer aus dem Verkehr ziehen der unter dem Einfluss von Drogen stand.

Um 15.30 Uhr kontrollierte eine Streife der Ingolstädter Polizeiinspektion einen 25jährigen Ingolstädter, der die Jahnstraße mit seinem BMW befuhr. Bei der Kontrolle konnten beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf Kokain und Amphetamin. Der 25jährige musste sein Auto stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Neben einer Geldbuße und einem Fahrverbot erwarten den Ingolstädter auch Punkte in Flensburg.

Quelle: Pressebericht der Polizeiinspektion Ingolstadt vom 12.08.2019

Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige Funktionen (z.B. eingebundene Videos) können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden.

Weitere Infos zum Datenschutz